Sie müssen Drittanbieter-Cookies aktivieren, um diesen Inhalt anzuzeigen.

Premiere 15. Januar 2022 (Volkstheater, Wien)

Verfügbar als Video On Demand ab 6. Mai 2022 bis 3. September 2022

123 Min

Deutsch

Theatertreffen

10er Auswahl

Aufführungsrechte: Random House/Rowohlt Theater Verlag

3sat Starke Stücke

  • 3sat

Video | Inszenierung | Theatertreffen 2022

humanistää!

eine abschaffung der sparten

nach Ernst Jandl

Sprache, Rhythmus und Musik treffen zusammen in Claudia Bauers Inszenierung, die mehrere Jandl-Texte mit ihrem Ensemble am Volkstheater in Wien in eine szenische Form bringt und die Lust am Laut an sich weckt.

Künstlerisches Team

Claudia Bauer Regie
Patricia Talacko Bühne
Andreas Auerbach Kostüm
Peer Baierlein Komposition & Musikalische Leitung
Paul Grilj Lichtdesign
Sebastian Hartl, Giorgio Mazzi Sounddesign
Matthias Seier Dramaturgie

Mit
Elias Eilinghoff, Evi Kehrstephan, Bettina Lieder, Hasti Molavian, Nick Romeo Reimann, Julia Franz Richter, Uwe Rohbeck, Samouil Stoyanov

Igor Gross Live-Musik (Schlagwerk, Vibraphon)
Lukas Lauermann Live-Musik (Cello, FX)
Jera H. Petriček Dirigat
Thomas Barcal Live-Kamera
Jürgen M. Weisert Soufflage